METHANDIENONE INJECTABLE GENESIS

Methandienone, Dianabol, Injectable, 1000 mg / 10 ml, Genesis

29,00 €
Menge

 

Secure payment

 

Delivery

 

Replacement of damaged products

Beschreibung

Kaufen Sie Methandienon, Dianabol, Injizierbar, 1000 mg / 10 ml, Genesis für 29 €

Methandienone Genesis (Dianabol) ist eines der effektivsten Steroide, die jemals zum Aufbau von Massen entwickelt wurden. Methandienone Genesis (Dianabol) wurde speziell für Sportler entwickelt, um die Leistung zu verbessern (obwohl behauptet wurde, therapeutische Fähigkeiten zu haben). Methandienone Genesis (Dianabol) bietet den meisten Anwendern eine beeindruckende Gewichts- und Kraftzunahme. Eine Gewichtszunahme von 3 bis 4 Pfund pro Woche ist keine Seltenheit, besonders bei Anfängern. Es muss beachtet werden, dass eine Menge, wenn Methandienon dies ist Wassergewicht, und dass bei höheren Dosierungen Gynäkomastie, Bluthochdruck und Akne auftreten können. Methandienon (Dianabol) wird bei oraler Einnahme sehr schnell aktiv, bleibt aber nur für weniger als einen halben Tag aktiv. Aus diesem Grund wurden die Dosierungen von Methandienon (Dianabol) häufig über den Tag verteilt. Es ist bekannt, dass 10 mg Methandienon (Dianabol) für einen vollständigen Androgenersatz bei einem Mann ausreichten und diese Dosis die androgenanabole Aktivität ungefähr um das Fünffache erhöhte im Vergleich zu normalen und lieferte eine Verringerung der natürlichen Cortisolaktivität zwischen 50-70%. Trotzdem nehmen viele Sportler täglich 50-100 mg Methandienon (Dianabol) ein. Es scheint, dass über 50 mg / Tag die Rendite abnimmt.

Es sind jedoch nicht alle Wirkungen von Methandienone Genesis (Dianabol) positiv. Eine der bekanntesten Nebenwirkungen von Dianabol (Methandienon) ist eine Überbeanspruchung der Leber. Diese Effekte sind jedoch kurzlebig, und die Leberwerte normalisieren sich wieder. Einige der anderen Wirkungen sind östrogene Wirkungen, bei denen das Risiko minimiert ist, wenn Dianabol (Methandienon) zusammen mit einem Antiöstrogen angewendet wird. Diese Nebenwirkungen können Gynäkomastie, Wasser- und Salzretention, Bluthochdruck, fettige Haut, Akne und Gesichtsbehaarung (wenn auch nicht sehr nördlich) sein. Aufgrund des milden androgenen Bestandteils von Dianabol (Methandienon) können in hohen Dosen auch einige Haare im männlichen Muster ausfallen. Es kann auch zu Verhaltensänderungen wie Aggression und Reizbarkeit oder in manchen Fällen zu einem gegenteiligen Verhalten von Methandienon führen, wodurch das Individuum in eine Depression gerät.

Es wird jedoch angenommen, dass die meisten Effekte nicht durch Androgenrezeptoren vermittelt werden, da Dianabol (Methandienon) ein sehr schwaches Androgenrezeptorbindemittel ist. Dadurch führt Methandienone auch zu einer geringen Aromataseaktivität von Dianabol. Die Anwender von Dianabol (Methandienon) müssen sich keine Gedanken über eine plötzliche Abnahme ihrer natürlichen Testosteronproduktion machen, da die Nebenwirkungen nicht als Androgenrezeptor-abhängig gelten.

Artikeldetails
9964 Artikel
3 andere Artikel in der gleichen Kategorie: