TAMOXIFEN CITRATE, GENESIS

Tamoxifen Citrate, 100 tabs / 10 mg, Genesis

24,00 €
Menge

Beschreibung

Kaufen Sie Tamoxifen Citrat Tabletten, 100 Tabletten / 10 mg, Genesis für 24 €

Tamoxifen Citrate Genesis ist wahrscheinlich das beliebteste Hilfsmittel für männliche Steroidanwender, die östrogenähnliche Wirkungen vermeiden möchten, die durch die Verwendung von anabolen Steroiden (z. B. Gynäkomastie) verursacht werden. Tamoxifen Citrate Genesis bindet an Östrogenrezeptoren und blockiert so die Hormonwirkung auf das Zielgewebe und erzielt eine antiöstrogene Wirkung.

Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass Tamoxifen Citrate Genesis ein Östrogenagonist in der Leber ist und Östrogen in diesem Organ imitieren kann. Auf den ersten Blick mögen Sie sich fragen, warum dies eine gute Sache sein könnte, wenn Sie jedoch feststellen, dass Östrogen die HDL (guten) Cholesterinwerte in der Leber positiv beeinflusst, wird dessen Wert in diesem Fall offensichtlich. Wie Sie wissen, neigt die Verwendung von Steroiden dazu, den HDL-Spiegel zu unterdrücken und den LDL-Spiegel signifikant zu erhöhen, was zu einem erhöhten Cholesterinspiegel und einem erhöhten Herzrisiko führt. Das Hinzufügen von Tamoxifen Citrate Genesis kann daher in diesem Fall eine Schutzfunktion ausüben, obwohl es die Leber sicherlich nicht vor allen anderen Gefahren bewahrt, die mit der Verwendung von C-17-alpha-alkylierten Oralen verbunden sind.

Tamoxifen Citrate Genesis hat auch die Fähigkeit, die Produktion von FSH (follikelstimulierendes Hormon) und LH (luteinisierendes Hormon) im männlichen Körper zu steigern. Ein höherer LH-Spiegel stimuliert die Leydig-Zellen in den Hoden, mehr Testosteron zu produzieren, daher kann die Tamoxifen-Citrat-Genese tatsächlich einen positiven Einfluss auf die Testosteronspiegel haben. Dies ist besonders wichtig, wenn ein Steroidzyklus beendet wird, da die meisten anabolen / androgenen Steroide die Produktion von natürlichem Testosteron signifikant reduzieren. Die Zugabe von Tamoxifen Citrate Genesis kann in den meisten Fällen dazu beitragen, den Testosteronspiegel wieder auf den Normalwert zu bringen. Nach längeren Zyklen mit stärkeren Arzneimitteln kann jedoch die Zugabe von HCG (einem Hormon, das LH nachahmt) erforderlich sein, um die Hoden in Bewegung zu setzen.

Dies muss jedoch mit Vorsicht geschehen, da HCG auch die Aromatisierungsrate in den Hoden (dh die Umwandlung von Testosteron in Östrogen) erhöht. Um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden, sollten Antiöstrogene nicht vor mindestens ein paar Jahren abgesetzt werden von Wochen nach Beendigung der Verwendung von HCG.

DOSIERUNG Tamoxifen Citrat

Männer sollten in der Regel 10 bis 30 mg / Tag einnehmen, abhängig von der Menge des verwendeten Steroids und der Länge des Zyklus. Es wird empfohlen, mit einer niedrigen Dosierung zu beginnen und zu arbeiten, um zu vermeiden, dass mehr als nötig eingenommen wird.

Kaufen Sie Tamoxifen Citrat Tabletten, 100 Tabletten / 10 mg, Genesis für 24 €

Artikeldetails
9933 Artikel
12 andere Artikel in der gleichen Kategorie: